Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Düfte

Duft ist speziell, individuell und einzigartig. Parfüms oder Duftstoffe zu kreieren ist eine Kunstform, die auf Wissenschaft und Kenntnissen sowie einer emotionalen Analyse und Reaktion auf die unterschiedlichen chemischen Komponenten basiert die gemischt werden, um ein harmonisches Zusammenspiel zu schaffen.

Heute interessiert man sich zunehmend für den Markt natürlicher Duftstoffe mit reinen, natürlichen Komponenten für den Einsatz in allem, von Weichspülern bis hin zu Raumdeos, zarten Babyprodukten und täglicher Hautpflege.

Ein ausgewogener Duftstoff bzw. ein ausgewogenes Parfüm braucht das Zusammenspiel seiner einzelnen Komponenten, fast wie ein Musikstück.

Kopf-, Mittel- und Basisnoten müssen harmonieren, damit die Symphonie gelingt. Raue, unharmonische Töne stören das Ohr.

Auf vergleichbare Weise müssen sich in einem Parfüm oder einem Duftstoff diese einzelnen Noten geschmeidig vermischen, damit der Duft fließt.

Beim Ausarbeiten eines natürlichen Duftstoffes können natürliche Komponenten gemischt werden um den gewünschten Effekt zu erzielen, aber das eröffnet auch das Potential für die Verwendung von Extrakten aus anderen Materialien, um den Gesamtcharakter zu verbessern.